Stromspeicher

Stromspeicher – Power Storage

Handelsblatt Energy Award 2016 an FENECON-Stromspeicher
Wir haben in der Kategorie Smart Home den Handelsblatt Energy Award 2016 gewonnen!

Energiespeicher von FENECON und BYD
die fünf Säulen der Wirtschaftlichkeit
von Stromspeichersystemen

ir_attachment_14193Die Speicherung elektrischer Energie ist der entscheidende Baustein für eine erfolgreiche und wirtschaftlich sinnvolle Energiewende. Je nach Perspektive – ob Privathaushalt, Unternehmer oder Energieversorger – stehen dabei verschiedene Einsatzbereiche im Vordergrund. Bei FENECON sehen wir fünf Säulen, auf denen der wirtschaftliche Einsatz von Speichern beruht. Basierend auf dieser Vision haben wir unsere Stromspeichersysteme entwickelt.

»Build Your Dreams« & »Energy Engineering«

ir_attachment_14324BYD („Build Your Dreams“) ist ein chinesisches High-Tech Unternehmen mit Spezialisierung auf IT, Automobile und Erneuerbare Energien. FENECON ist ein deutsches Ingenieurs¬unternehmen. Unser Ziel ist eine dezentrale, erneubare Energieversorgung. Dazu integrieren wir  Energiespeicher, E-Mobilität, Photovoltaik und LED zu einem sinnvollen Gesamtkonzept.

Mehr zu BYD…

Mehr zu FENECON…

Das Smartphone unter den Energiespeichern

ir_attachment_14192Die Mobiltelefon-Branche hat es vorgemacht: solide Hardware wird erst mit einem leistungsfähigen Betriebssystem und maßgeschneiderten Anwendungen so richtig „smart“ und zukunftsfähig. FENECON Stromspeichersysteme kombinieren modernste Lithium-Eisenphosphat-Batterien von BYD mit der FEMS (FENECON Energie Management System) Firmware. Dies ist die flexible „Smartphone-Architektur“ als Basis für weitere „Apps“ zur Umsetzung spezifischer Anforderungen aus den „fünf Säulen“.

FENECON Stromspeichersysteme

ir_attachment_13998

  • bis 5.000 kWh Jahresstrombedarf
  • 3 kW Lade- und Entladeleistung
  • 3 kWh netto Speicherkapazität;
    einfach auf 6 kWh erweiterbar
  • LiFePO4 Batterietechnologie
  • Einstieg in die Eigenverbrauchsoptimierung
  • Notstromversorgung
  • Monitoring und Energiemanagement mit FEMS (FENECON Energie Management System)
  • TÜV Süd geprüft

Mehr Informationen…

ir_attachment_13999

  • ab 5.000 kWh Jahresstrombedarf
  • 9 kW Lade- und Entladeleistung
  • 12 kWh netto Speicherkapazität
  • LiFePO4 Batterietechnologie
  • zukunftssichere Lösung durch technische Vollausstattung und Möglichkeit zur Weiterentwicklung über Applikationen
  • Netzparallel- und Inselbetrieb möglich
  • Drehstrombetrieb im On-/Off-Grid Modus
  • Monitoring und Energiemanagement mit FEMS (FENECON Energie Management System)

Mehr Informationen folgen demnächst

ir_attachment_14000

  • ab 30.000 kWh Jahresstrombedarf
  • 40 kW Lade- und Entladeleistung
  • 40 kWh netto Speicherkapazität
  • LiFePO4 Batterietechnologie
  • zukunftssichere Lösung durch technische Vollausstattung und Möglichkeit zur Weiterentwicklung über Applikationen
  • Netzparallel- und Inselbetrieb möglich
  • Drehstrombetrieb im On-/Off-Grid Modus
  • Monitoring und Energiemanagement mit FEMS (FENECON Energie Management System)

Mehr Informationen…

 ir_attachment_14001

  • ab 250.000 kWh Jahresstrombedarf
  • 100 kW – 20 MW Lade- und Entladeleistung
  • 100 kWh – 40 MWh netto Speicherkapazität
  • LiFePO4 Batterietechnologie
  • Voll-Modularer Systemaufbau
  • Monitoring und Energiemanagement mit FEMS (FENECON Energie Management System)
  • Individuelle Projektierung

Mehr Informationen…

Einbindung in Ihre Gebäudeinstallation

ir_attachment_14219Egal ob Mini, Pro oder Commercial – FENECON Stromspeichersysteme folgen immer dem gleichen Anschlussschema. Sie alle werden über eine Stichleitung in die Unterverteilung eingebunden und benötigen lediglich einen Sensor am Netzanschlusspunkt. Auf diese Weise ist die Integration bestehender Photovoltaikanlagen und anderer Erzeuger problemlos und es können jederzeit weitere Energiespeicher angeschlossen werden, um das System in Leistung und Kapazität zu erweitern.
Zusätzlich können bei allen Systemen DC-PV-Anlagen direkt angebunden werden, um Umwandlungen zu vermeiden und einen noch höheren Wirkungsgrad zu erzielen. Diese Option bietet sich vor allem für Neuanlagen an.
Alle FENECON Stromspeichersysteme verfügen ab Werk über das FEMS (FENECON Energie Management System). In Verbindung mit den FEMS Erweiterungsmodulen können damit dynamisch Erzeuger und Lasten – wie z. B. Wärmepumpe, Heizstab, Blockheizkraftwerk oder E-Auto Ladesäule – angesteuert werden, um die Eigendeckung mit selbst erzeugtem Strom weiter zu optimieren.

BYD Batterien

Spezielle Anwendungen erfordern spezielle Lösungen. BYD bietet mit der B-Box ein extrem modulares und leistungsfähiges Lithium-Eisenphosphat Batteriesystem an, mit dem Integratoren und OEMs maßgeschneiderte Lösungen erstellen können. Zu der Batterie wird jeweils ein geeigneter Batterie-Wechselrichter bzw. PV-Laderegler benötigt, der je nach Anwendung für 1-phasigen oder 3-phasigen und On- oder Off-Grid-Betrieb ausgelegt wird. Je nach Hersteller und Anwendung unterscheidet sich dabei der Systemaufbau und es sind weitere Zähleinrichtungen und Energiemanager einzuplanen.

ir_attachment_14160

  • flexibel erweiterbar mit B-Plus 2.5 Modulen:

B-Box 2.5

2,50 kW 2,45 kWh
B-Box 5.0 5,00 kW 4,90 kWh
B-Box 7.5 7,50 kW 7,35 kWh
B-Box 10.0 10,00 kW 9,80 kWh
  • in Parallelverschaltung bis zu
    80 kW/78,40 kWh mit 8 Batterieschränken
  • LiFePO4 Batterietechnologie
  • freigegeben für Batterie-Wechselrichter
    von SMA, Studer und GoodWe

ir_attachment_14161

  • 12,8 kW Lade- und Entladeleistung
  • 12,0 kWh netto Speicherkapazität
  • in Parallelschaltung bis zu
    409,6 kW/384 kWh mit 32 Batterieschränken
  • LiFePO4 Batterietechnologie
  • freigegeben für Batterie-Wechselrichter
    von SMA, Studer und GoodWe

frei-von

Werden Sie aktiver Energiewender mit dem FENECON Energy Pool

Mit Photovoltaikanlage und Stromspeichersystem starten Sie Ihre Unabhängigkeit. Das erste Drittel an Autarkie erreichen Sie im Direktverbrauch der PV-Anlage; mit einem Stromspeicher steigern Sie Ihre Unabhängigkeit auf ca. 2/3. Aber hier sollten Sie nicht aufhören, sonst verstopfen Sie mit der Einspeisung Ihres „Sommer-Sonntag-Nachmittags-Stroms“ das Netz und Ihr restlicher Stromverbrauch kommt ungesteuert aus dem Netz.

Der FENECON-Ansatz: erst optimieren Sie mit FEMS Ihren Eigenverbrauch intelligent. Dann setzt der FENECON Energy Pool an. Durch aktive und Energiewende-dienliche Netzstützung verdient Ihr Speicher Geld und wir zahlen Ihnen dafür 1.000 kWh auf Ihrer jährlichen Reststromrechnung. Sobald negative Strompreise nutzbar sind, verhilft Ihnen die entsprechende „App“ zu weiterem kostenlosen Strom aus dem Netz. Auf das EEG für die vergütete „Zwangseinspeisung“ können Sie dann gerne verzichten.

  • Langfristig niedrige Energiekosten
  • 100 % dezentraler Ökostrom
  • Ihr Beitrag zur Energiewende
  • Bürokratiefrei

Mehr Informationen zum FENECON Energy Pool…

FEMS – FENECON Energie Management System

FEMS ist das „Betriebssystem“ der FENECON Stromspeichersysteme. Es ist

  • verantwortlich für das Be- und Entlademanagement der Batterie
  • Datenlogger für das FENECON Online-Monitoring
  • Steuerzentrale für lokales Erzeuger- und Lastenmanagement
  • Basis für weitere Applikationen und Anwendungen.

Mehr Informationen zum FEMS…

ir_attachment_14192

Stromspeichersysteme und Anwendungen

In unserer Broschüre finden Sie weitere Informationen zu den fünf Säulen der Wirtschaftlichkeit von Stromspeichersystemen, das FEMS Smartphone-Konzept, die FENECON Stromspeichersysteme und deren Einbindung in die Unterverteilung und den innovativen und bürokratiefreien FENECON Energy Pool für „echte Energiewender“. Außerdem finden Sie die BYD B-Box Batterien und einige Beispielprojekte.

Broschüre: FENECON Speichersysteme und Anwendungen

ir_attachment_11309

Tilgungszuschuss

Ihr Tilgungszuschuss wird berechnet als Anteil an den förderfähigen Kosten des Batteriespeichersystems. Er reduziert Ihre Kreditschuld und verkürzt so die Laufzeit des Kredites. Eine Auszahlung des Tilgungszuschusses erfolgt nicht.

Antragszeitraum Höhe Tilgungszuschuss
01.03.2016 (Programmbeginn) – 30.06.2016 25 %
01.07.2016 – 31.12.2016 22 %
01.01.2017 – 30.06.2017 19 %
01.07.2017 – 31.12.2017 16 %
01.01.2018 – 30.06.2018 13 %
01.07.2018 – 31.12.2018 (Programmende) 10 %

  • © NATURAL ENERGY
    Energie-Umwelt-Konzepte UG (haftungsbeschränkt)
Top